Hallsensoren im Flachgehäuse

Unsere Hallsensoren mit Flachgehäuse können einfach mittels Schrauben im Endprodukt assembliert werden. Der ideale Ansteuerungspunkt ist auf dem Gehäuse markiert und die Platzierung des Hall-Elements im Gehäuse ist individuell konfigurierbar!

Fragen? Einfach Kontakt aufnehmen!

Vergleichstabelle

Abmessungen:Eigenschaften:
  HS-324-01HS-324-02HS-324-03HS-324-04HS-324-05HS-324R-01HS-324R-02HS-324R-03HS-324R-04HS-324R-05
TypBipolarBipolarUnipolarLatchingUnipolarBipolarBipolarUnipolarLatchingUnipolar
KabelDreidrahtDreidrahtDreidrahtZweidrahtZweidrahtDreidrahtDreidrahtDreidrahtZweidrahtZweidraht
Bon/BoffmT0,5 / -0,52,5 / -2,55,5 / 3,512,0 / -12,06,0 / 4,00,5 / -0,52,5 / -2,55,5 / 3,512,0 / -12,06,0 / 4,0
VersorgungsstrommA2,42,42,4522,42,42,452
VersorgungsspannungV2,72,72,73,03,02,72,72,73,03,0
Betriebstemperatur°C-20 bis +85-20 bis +85-20 bis +85-20 bis +85-20 bis +85-20 bis +85-20 bis +85-20 bis +85-20 bis +85-20 bis +85
GehäusematerialABSABSABSABSABSABSABSABSABSABS
LeitungUL1007/1569, AWG 24UL1007/1569, AWG 24UL1007/1569, AWG 24UL1007/1569, AWG 24UL1007/1569, AWG 24UL1007/1569, AWG 24UL1007/1569, AWG 24UL1007/1569, AWG 24UL1007/1569, AWG 24UL1007/1569, AWG 24

Die Vorteile von Hallsensoren im Flachgehäuse

  • Kompaktes Gehäuse
  • Markierung des idealen Sensorpunktes
  • Zwei- und Dreidraht-Varianten
  • Einfache Schraubmontage
  • Kundenspezifische Ausführungen und alternative Chip-Position im Gehäuse möglich