Bedrahtete Reedsensoren

Bedrahtete Reedsensoren sind gekapselte Reedkontakte zur THT-Leiterplattenbestückung. Sie sind in verschiedenen Rastermaßen von 10,16 mm bis 20,32 mm und als Schließer, Wechsler und Bistabil verfügbar.

Fragen? Einfach Kontakt aufnehmen!

Vergleichstabelle

Abmessungen:
  MS-104-3MS-105-3MS-106-3MS-107-3MS-108-3MS-108-4MS-108-5MS-110X
Gesamtlänge nom.mm11,414,417,019,722,322,322,322,3
Eigenschaften:
  MS-104-3MS-105-3MS-106-3MS-107-3MS-108-3MS-108-4MS-108-5MS-110X
KontaktformAAAAACAE
SchaltleistungW/VA10101010105105
SchaltstromA0,50,50,70,710,250,30,5
Schaltspannung DCVDC150150180180200175200140
Schaltspannung ACVAC120120130130140120260100
AnsprecherregungAW10 - 2010 - 2010 - 2510 - 2510 - 2515 - 3015 - 30
Betriebstemperatur°C-20 bis +85-20 bis +85-20 bis +85-20 bis +85-20 bis +85-20 bis +85-20 bis +85-20 bis +85

Die Vorteile bedrahteter Reedsensoren

  • Gekapselte Reedkontakte zur Leiterplattenmontage
  • Raster von 10,16 bis 20,32 mm
  • Kundenspezifische Ausführungen erhältlich